Hey Romy, was machst'n da? # 12

Die erste Entwaffnungsserie und ich

Nein, die erste Entwaffnungsserie hat nix mit Netflix, Amazon prime & Co zu tun. Wenn dem so wäre, würde ich wohl einfach alle Staffeln schauen und gut wär. Die erste Entwaffnungsserie im Modern Arnis sind Techniken zum Entwaffnen des bestockten Gegenüber, wenn nett lächeln und bitte sagen nicht mehr hilft. Ich kann mich nicht mehr erinnern, wann ich sie das erste mal gezeigt bekommen habe, aber es ist schon ein bisschen her. Man muss bei dieser Technik dynamisch arbeiten, sonst funktioniert sie nicht. Aber, wie wir wissen, aller Anfang ist langsam um die Theorie sauber umzusetzen. Die Theorie ist mir auch an sich klar. Nur das Umsetzen … Wenn man unsicher ist macht man es langsam, aber langsam funktioniert es nicht so gut – weil Dynamik notwendig ist. Irgendwie beißt sich die Katze in den Schwanz. Wenn mein Gegenüber den Stock wirklich richtig festhält will es nicht immer so richtig funktionieren. Auch nach diversen Trainingseinheiten. Ich weiß nicht, ob die erste Entwaffnungsserie und ich noch Friends 🙂 werden …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s