15. Internationales Sommerlager des DAV in Karlsruhe

Über 200 Teilnehmern aus 13 Nationen fanden sich Mitte August zum 15. Sommerlager des Deutschen Arnis Verbandes in der idyllisch gelegenen Sportschule Schöneck auf dem Turmberg in Karlsruhe ein. Gemeinsam wurde eine ganze Woche lang intensiv trainiert, Prüfungen gemeistert, gelacht, geschlemmt und gefeiert. Darunter fünf Arnis-Begeisterte aus Dresden zusammen mit Meister Sven Barchfeld, einem der Organisatoren des zweijährlich stattfindenden Events.

Montagvormittag … langsam trudeln die Teilnehmer des diesjährigen Sommerlagers auf dem Gelände der Sportschule ein. Es sind viele bekannte und auch neue Gesichter, die meisten kennen sich schon lange von Lehrgängen und vergangenen Veranstaltungen. Es wird sich herzlich begrüßt, die Zimmer bezogen und gemeinsam zu Mittag gegessen. Kurz danach sammeln sich alle in einer der großen Hallen auf dem Gelände. Fast „einmal rum“ reicht die Kette der sich für die Begrüßung aufgestellten Schüler und Dan-Träger aller Altersgruppen. In der Mitte die Großmeister, Meister und Lehrer der nächsten Tage, darunter Master Ginalyn Relos und Überraschungsgast Grandmaster Rene Tongson von den Philippinen.

Auch der Minister und Consul der philippinischen Botschaft in Deutschland, Adrian Cruz, war extra aus Berlin angereist und begrüßt die Teilnehmer: „Mabuhay!“

Nun geht es los. Sechs Tage lang, jeden Tag fünf 90-Minuten-Einheiten. Die Auswahl von sieben unterschiedlichen Themen pro Einheit macht die Entscheidung dabei nicht gerade einfach. Stocktechniken, klassisches Arnis, Selbstverteidigung sind genauso vertreten wie Sparring, autogenes Training, Langstock und das Kämpfen im Wasser der Schwimmhalle. Nach drei Trainingseinheiten geht der erste Tag auch schon zuende und klingt bei geselligem Zusammensein entspannt aus. Unseren drei Prüflingen jedoch merkt man schon ein wenig Nervosität an.

Am nächsten Morgen stellen sich Carsten (für 3. Klase, Grüngurt), Carsten und David (für 3. Dan) – vom reichhaltigen Frühstück gestärkt – ihren Prüfungen und bestehen diese erfolgreich. Auch allen anderen Prüflingen kann zum Bestehen gratuliert werden. Zur Urkundenübergabe dann die große Überraschung… SM (Senior Master) Hans Karrer und SM Jorgen Gydesen werden unter großem Applaus offiziell zu Großmeistern ernannt. An diesem Abend gibt es mehr als genug Gründe gemeinsam auf einen Tag voller Erfolge anzustoßen. Es wird bis spät in die Nacht gefeiert.

In den darauf folgenden Tagen wird versucht das neue Wissen und die Worte der Trainer so gut es geht abzuspeichern. Um das Gelernte auch nach dem Sommerlager weiter festigen zu können werden gefühlt unendlich viele Fotos und Videos aufgenommen und fleißig getauscht. Besonders wundervolle Aufnahmen von oben gelangen dabei Carsten mit seiner Drohne.

facebook_1504796199037  facebook_1504796477814

Mehr davon findet Ihr auf unserer Facebook-Seite.

Wer eine Trainingspause einlegen wollte, konnte entweder bei anderen Einheiten zusehen, die Stadt Karlsruhe besuchen oder die 360°-Aussicht über die Stadt und das Umland vom nur wenige Meter entfernten Turm aus genießen. Auch ein kleiner Kletterausflug in die nahe gelegene Boulderhalle ließ sich einrichten. Wie im Flug und viel zu schnell vergeht die Trainingswoche. Schon ist es Samstag und das gemeinsame Abschlusstraining mit anschließender Vergabe der Teilnehmerurkunden lässt die letzten Tage noch einmal Revue passieren. Mit großem Dank an das Organisationsteam, viel positivem Feedback und strahlenden Augen verabschieden sich die Teilnehmer und Trainer voneinander.

Am nächsten Morgen treten wir geschafft und glücklich die lange Heimfahrt an. Wir freuen uns jetzt schon auf das nächste Sommerlager 2019, wenn sich die Arnis-Familie – hoffentlich wieder am gleichen Ort – erneut zusammenfindet.

Aufgeschnappte Weisheiten der Großmeister

„Cut, control, cut, control, …“
„We don’t kill, we paralize!“

Grandmaster Rene Tongson

 

„Hacki, hacki.“
„Hopp!“

Grandmaster Hans Karrer

 

So einfach kann es sein. In diesem Sinne… 😉

IMG_20170809_091558bDSC02912bDSC02970bIMG_20170810_091918bIMG_20170810_091929bDSC03087bIMG_20170810_093008bDSC03054bDSC02918bDSC02992bDSC02930bDSC03132b

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s